Hinweis! Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser zur Anzeige dieser Seiten. Bitte denken Sie über ein kostenloses Update nach, um die Vorzüge moderner Webseiten genießen zu können. Möchten Sie mehr Informationen?
max-planck-schule-kiel.de
Turm-Gebäude der Max-Planck-Schule
Aktuelles Minipfeil-Bild für BrotkrumenMinipfeil-Bild für Brotkrumen Aktuelle News
Twitter RSS Icon Lupe Icon Diese Seite drucken!
Farbverlauf
Icon für Login Schlagzeilen
Icon für Login Aktuelle Termine
  • Fr, 28.04.2017,
    17:00-14:00 Uhr: Streicherfahrt der 6a/b (Fu)
  • Mo, 01.05.2017: Tag der Arbeit, unterrichtsfrei
  • Di, 02.05.2017: Beginn 4. Quartal
  • Mi, 03.05.2017: Schriftl. Abitur KF Mathe
  • Do, 04.05.2017,
    10:00-12:00 Uhr: Kieler Kreisentscheid zum Helgoland-Staffelmarathon, Kiellinie
Icon für Mittagessen Mittagessen
Icon für Schulkleidung Schulbekleidung
Icon für den User Meine MPS (Login)

Nachrichten aus der Max-Planck-Schule


Mentorenprogramm 2017/18

Liebe Schülerinnen und Schüler,

möchtest du auf deinem Weg zur Berufswahl und Bewerbung von einer erfahrenen Person (einer Mentorin/einem Mentor) begleitet werden? Dann nimm am Mentorenprogramm des Instituts für Talententwicklung teil.

Weitere Informationen findest du auf erfolg-im-beruf.de.

Bei Interesse sende ich dir die Bewerbungsunterlagen per Mail zu. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2017.

Viele Grüße,

Nadin Rose

Email-Icon Nadin Rose am 27. 04. 2017



Juniorwahl 2017

In den kommenden drei Tagen findet an der MPS die Juniorwahl 'parallel' zur Landtagswahl Schleswig-Holstein am 7. Mai 2017 statt.

Landesweit nehmen über 150 Schulen an dieser Wahlsimulation teil.

Über 560 Schülerinnen und Schüler der MPS sind wahlberechtigt (Klassen 8-11) und dürfen im Wahllokal per Onlineverfahren ihre Stimmen abgeben.

"Das Hauptziel der Juniorwahl ist es, einen Beitrag zur politischen Sozialisation von Jugendlichen zu leisten. Das Projekt möchte Schülerinnen und Schüler an Prozesse der demokratischen Willensbildung heranführen und sie auf die künftige Partizipation innerhalb des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland vorbereiten. ... Die Juniorwahl möchte die junge Generation zu demokratischer Verantwortung befähigen und ermutigen. Das Gefühl der selbstverständlichen Teilhabe an demokratischen und politischen Prozessen soll auf eine positive Weise erlebt und entwickelt werden." (http://www.juniorwahl.de/Ziele.html)

Wir freuen uns über eine hohe Wahlbeteiligung und sind gespannt auf das Wahlergebnis - das erst am 7. Mai 2017, ab 18 Uhr veröffentlicht werden darf!

Eure WiPo-Fachschaft

Email-Icon Katrin Peters am 24. 04. 2017



Jetzt Schulkleidung bestellen

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


ab sofort kann über den folgenden Link die Schulkleidung wieder bestellt werden:


http://www.schulkleidung.de/shop/index.php?nr=VTLQNFPF


Der Bestellzeitraum endet am 23.06.2017.
Die Kleidung wird voraussichtlich im Juli eintreffen.

Bei Fragen kannst du mich/können Sie mich unter dieser E-Mail erreichen:
soha.bigdeli@web.de


Mit freundlichen Grüßen von der Schülervertretung
Soha Bigdeli

Email-Icon Jutta Dobert am 04. 04. 2017



Emil Zank erneut Schulsieger

Beim bundesweiten Geographie-Wettbewerb Diercke Wissen 2017 hat Emil Zank aus dem Geo-Profil (10 d) seinen Erfolg vom Vorjahr wiederholen können und ist zum zweiten Mal Schulsieger an der MPS. Nach dem 1. Platz in der Klassenrunde setzte sich Emil mit beeindruckenden 24 Punkten in der Schulrunde knapp vor Felix Teupke und Marco Wozniak durch. Auf den weiteren Plätzen folgten Johannes Greve, Erik Petersen, Michael Radovici, Nils Hauschildt, Mika Graßhoff, Mattis Möbitz und Malott Mucha. Insgesamt nahmen etwa 500 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 7-10 an der MPS daran teil.

Emil Zank qualifizierte sich somit auch für den Landesentscheid, bei dem er im Vorjahr einen sehr beachtlichen 9. Platz belegte. Wir drücken Emil die Daumen!

Email-Icon Stefan Junker am 01. 04. 2017



Zukunftstag 2017

Die Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen bei der Berufswahl bleiben

Deshalb bietet der Zukunftstag 2017 für alle Schülerinnen und Schülern der Max-Planck-Schule am 27.4.2017 wieder die Gelegenheit, geschlechter-untypische Berufe kennenzulernen.

Bei der Suche nach einem geeigneten Platz ist darauf zu achten, dass Mädchen nur Berufsfelder auswählen, in denen überwiegend Männer arbeiten, also Berufe aus dem technischen, handwerklichen, naturwissenschaftlichen oder IT-Bereich.

Jungen sollten entsprechend Berufe kennenlernen, in denen überwiegend Frauen tätig sind, z. B. im Bereich Erziehung, Soziales, Pflege.

Über das „Radar“ auf den Seiten www.girls-day.de und www.boys-day.de können die Schülerinnen und Schüler selbstständig Angebote in ihrer Nähe finden.

Wer Interesse an der Teilnahme des Zukunftstags 2017 hat, kann sich ab Montag im Flur vor dem Lehrerzimmer ein Anmeldeformular abholen. Aus versicherungstechnischen Gründen muss ein Freistellungsantrag eingereicht werden (Rückseite des Formulars!).

Bitte gebt den Anmeldebogen bis zum 6.4.2017 an uns zurück, damit wir die Kolleginnen und Kollegen rechtzeitig informieren können.

Bei Fragen stehen wir gerne zu Verfügung. Ihr erreicht uns über folgende Mailadressen:

katrin.peters@mps-ki.de. und ruth.prange@mps-ki.de.

Viel Spaß wünschen euch

Katrin Peters & Ruth Prange

Email-Icon Katrin Peters am 25. 03. 2017



Weitere, ältere News finden Sie in unserem › Newsarchiv.

IMPRESSUM -- Webseite von Sebastian Streibel & Stephan Mumm -- DATENSCHUTZERKL�RUNG


Navigationshilfe: Blauer Pfeil nach oben