Hinweis! Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser zur Anzeige dieser Seiten. Bitte denken Sie über ein kostenloses Update nach, um die Vorzüge moderner Webseiten genießen zu können. Möchten Sie mehr Informationen?
max-planck-schule-kiel.de
Turm-Gebäude der Max-Planck-Schule
Schulalltag Minipfeil-Bild für BrotkrumenMinipfeil-Bild für Brotkrumen Fachschaften Minipfeil-Bild für BrotkrumenMinipfeil-Bild für Brotkrumen Erdkunde
Twitter RSS Icon Lupe Icon Diese Seite drucken!
Farbverlauf
Icon für Login Schlagzeilen
Icon für Login Aktuelle Termine
  • Di, 30.05.2017,
    19:00-21:00 Uhr: Abishow
  • Mi, 31.05.2017: Fußball Kreisentscheid WK 2, Jhg. 2001-2002
  • Di, 06.06.2017,
    09:00-14:00 Uhr: Werftparktheater 5b (Kd)
  • Di, 06.06.2017,
    09:45-13:00 Uhr: Abitur Sportpraxis Leichtathletik I (CAU)
  • Mi, 07.06.2017,
    08:00-10:00 Uhr: Abitur Sportpraxis Volleyball (LZ1)
Icon für Mittagessen Mittagessen
Icon für Schulkleidung Schulbekleidung
Icon für den User Meine MPS (Login)

Fachschaft Geographie

Wie willst du in Zukunft leben? In großen Städten oder auf dem Dorf? Was willst du essen? Und wie und wo soll dein Essen angebaut werden? Welche Kleidung willst du tragen? Und wie und wo soll sie hergestellt werden? In was für einem Haus willst du wohnen? Und aus welchen Materialien soll es bestehen? Wie willst du dich fortbewegen?

Das sind wichtige Fragen in deinem Leben - und in der Geographie. Damit du die Fragen beantworten kannst, ist es hilfreich viele mögliche Antworten und deren Folgen zu kennen. Dazu gehören auch die Auswirkungen auf die Natur und die Menschen. All das sind Aufgaben der Geographie.

Es geht im Fach Geographie um nicht weniger als darum, die Erde und ihre aktuellen räumliche Ereignisse und Prozesse zu verstehen und die entstehenden Zusammenhänge zu erkennen und dementsprechend nachhaltig handeln zu lernen.

Genau das ist auch die Maxime, der 2015 erschienen Fachanforderungen Geographie des Landes Schleswig-Holstein (ersetzen die bisherigen Lehrpläne). Selbstverständlich hat die Fachschaft Geographie ihr schulinternes Fachcurriculum an die Fachanforderungen angepasst und wird es fortlaufend überarbeiten. Die aktuellen Schulbücher in allen Klassenstufen erleichtern die Umsetzung.

Wie vielfältig dies ausfallen kann, zeigt sich immer wieder im Geographieunterricht an der Max-Planck-Schule. So erforschen Klassen der Max-Planck-Schule immer wieder in Zusammenarbeit mit dem IFM-GEOMAR und dem Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wissenschaftliche Hintergründe zu aktuellen Themen. Aber auch andere Inhalte wie Globalisierung, das Leben in der Einen Welt, Naturkatastrophen oder der faire Handel werden aktuell und schülerorientiert im Unterricht behandelt.

Zentraler Gedanke ist hierbei stets die Nachhaltigkeit, sprich der Einklang von Ökonomie, Ökologie und Sozialem. Denn nur so wird es gelingen, die Ressourcen und damit die Natur auf unserem Planeten an die kommenden Generationen verantwortungsvoll zu übergeben.

Ganz wichtig ist hierfür in der Geographie auch die Erkundung des Raumes vor Ort. So besuchen unsere Klassen beispielsweise im Einführungsjahrgang der Oberstufe die stetig wachsende HafenCity Hamburg – das größte innerstädtische Bauprojekt Europas. Natürlich werden auch in den anderen Klassenstufen Exkursionen durchgeführt.

Selbstverständlich besteht an der Max-Planck-Schule auch die Möglichkeit in der Oberstufe Geographie als Profilfach (Schwerpunktfach) zu wählen.

Zum Halbjahreswechsel nehmen die Klassenstufen 5-10 am größten bundesdeutschen Schülerwettbewerb "Diercke Wissen" teil, der eine Qualifikation bis auf internationale Ebene ermöglicht. Im letzten Jahr 2016 belegte Emil Zank beim Landesentscheid einen beeindruckenden 9 Platz.

Und in Bezug auf die Fragen vom Anfang entscheidet am Ende jede Geographin und jeder Geograph für sich, welcher Lebens- und Handlungsweise die individuell richtige ist - aber hoffentlich mit guten Gründen.


Letzte Aktualisierung durch Stefan Junker am Fr, 20.01.17


IMPRESSUM -- Webseite von Sebastian Streibel & Stephan Mumm -- DATENSCHUTZERKL�RUNG


Navigationshilfe: Blauer Pfeil nach oben