Hinweis! Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser zur Anzeige dieser Seiten. Bitte denken Sie über ein kostenloses Update nach, um die Vorzüge moderner Webseiten genießen zu können. Möchten Sie mehr Informationen?
max-planck-schule-kiel.de
Turm-Gebäude der Max-Planck-Schule
Minipfeil-Bild für BrotkrumenMinipfeil-Bild für Brotkrumen Wiki: Comenius-Projekt
Twitter RSS Icon Lupe Icon Diese Seite drucken!
Farbverlauf
Icon für Login Schlagzeilen
Icon für Login Aktuelle Termine
  • Di, 16.01.2018: Basketball-Turnier 7. Klassen
  • Mi, 17.01.2018: Volleyballturnier 8. Klassen
  • Mi, 17.01.2018,
    07:50-10:00 Uhr: Projekt Energiewende (9d, Ni)
  • Mi, 17.01.2018,
    10:15-12:25 Uhr: Projekt Energiewende (9c, Ni)
  • Do, 18.01.2018: Spieleturnier E/Q1
Icon für Mittagessen Mittagessen
Icon für Schulkleidung Schulbekleidung
Icon für den User Meine MPS (Login)

Zwischenbericht

"Das ist ja super", stellte Frau Thum fest, als sie unsere Berichte mal wieder korrigierte, denn im Comeniusprojekt reisen wir nicht nur in andere Länder, sondern recherchieren Hintergründe und Bräuche zu unseren nationalen Feiertagen und fassen die Ergebnisse unserer Arbeit in englischen Texten zusammen für unsere Projektpartner. Wir erhalten im Gegenzug die Informationen zu den nationalen Feiertagen in den Ländern unserer Comenius-Partnerschulen.

In einer normalen 7. Stunde am Mittwoch arbeitet die 9a wieder einmal mit Frau Thum an englischsprachigen Berichten über Feiertage in Deutschland. Dazu gehören nicht nur die allgemeinen bekannten Feiertage, sondern auch die unbekannteren.

Der Zweck unserer Recherchen ist die Erstellung eines europäischen Kalenders. Wir wollen zum Ende der drei Projektjahre einen gemeinsamen Kalender drucken lassen, der die Feiertage enthält, die wir nach Abstimmung in allen teilnehmenden Projektklassen in einem gemeinsamen Europa gemeinsam feiern möchten. Parallel dazu arbeiten wir gleichzeitig an einem digitalen Kalender, der im Gegensatz zur Printversion alle Feiertage darstellen wird, die in den sechs Teilnehmerländern in unserem Comenius-Projekt gefeiert werden. Er wird alle Materialien enthalten, die wir im Laufe des Projektes recherchiert und zusammengetragen haben.

Diese Arbeiten werden wir auf einer Homepage präsentieren, die derzeit noch aufgebaut und mit Links versehen wird. Sie wird in Kürze aufgebaut sein und wir werden den Zugang dann veröffentlichen, so dass sich alle Interessierten dann informieren können über die zahlreichen Fest- und Feiertage, die in Europa existieren. Die Seite wird dann aber auch einen Eindruck geben von der gesamten Arbeit, die wir im Projekt geleistet und ausgetauscht haben.

Sobald man einen Monat auswählt, öffnet sich ein Kalender, der nach Ländern sortiert ist. Nun kann man die einzelnen Flaggen anklicken, so dass ein Text zum dazugehörigen Feiertag erscheint. Zum heutigen Zeitpunkt ist der Kalender noch nicht komplett, aber er füllt sich Tag für Tag.

Also schreitet das Comeniusprojekt merklich voran und daher freuen sich die Schüler der 9a schon auf die nächste Comeniusstunde.

Lea Hinrichsen


Letzte Aktualisierung durch Stephan Mumm am Sa, 10.10.09


IMPRESSUM -- Webseite von Sebastian Streibel & Stephan Mumm -- DATENSCHUTZERKL�RUNG


Navigationshilfe: Blauer Pfeil nach oben