Wappen Max-Planck-Schule MPS Max-Planck-Schule-Kiel Tel.: 0431 6499280 - E-Mail.: sekretariat@mps-ki.de QR-Code Hauptmenü
rechts links
Geschichte

111 Jahre – Wir blicken zurück ... Veranstaltungsreihe der Fachschaft Geschichte

Theateraufführung „Revolution!?“ (9. Jahrgang & E-Jahrgang)

Im Rahmen des Jubiläumsjahres der Max-Planck-Schule organisiert die Fachschaft Geschichte eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „111 Jahre – wir blicken zurück!“

Wir bieten den Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Jahrgangsstufen in dieser Reihe unterschiedliche Veranstaltungen an, die einen neuen Blick auf ein historisches Ereignis innerhalb der letzten 111 Jahre gewähren.

Nach drei Veranstaltungen im vergangenen Schuljahr setzen wir unsere Reihe im Schuljahr 2018/19 mit zunächst zwei weiteren Projekten fort. Am 26.09. sehen der neunte Jahrgang und der Q1-Jahrgang eine Dokumentation zur innerdeutschen Grenze und tauschen sich anschließend mit den Filmemachern aus. Gleich nach den Herbstferien geht es weiter. Mit großzügiger organisatorischer und finanzieller Unterstützung durch die Landeszentrale für politische Bildung sind wir Teil einer Theaterwoche im Land. An fünf Schulen gastiert in der ersten Woche nach den Ferien die Hamburger Theatergruppe „Axensprung“ mit ihrem Stück zur Revolution 1918.

Am Dienstag, 23.10., kommt die Gruppe in die Max-Planck-Schule und zeigt ihr Stück in unserer Aula. Der neunte Jahrgang und der E-Jahrgang erhalten die Gelegenheit, sich die Aufführung ab 11:25 Uhr anzusehen. Im Anschluss an die Aufführung gibt es eine kurze Pause und anschließend ein kurzes Publikumsgespräch. Die Veranstaltung endet gegen 13:50 Uhr. Die regulären Stundenplanzeiten werden für die Dauer der Veranstaltung für die beteiligten Gruppen ausgesetzt. Dieses ist für die Schülerinnen und Schüler bei der Planung ihrer Pausen zu berücksichtigen.

An den entstehenden Kosten müssen wir uns nur in Anteilen beteiligen, so bleibt eine Eigenbeteiligung von 3 Euro pro Schülerin/Schüler erhalten. Dieses Geld wird in den nächsten Stunden von den Geschichtslehrkräften der betroffenen Lerngruppen eingesammelt.

Wir freuen uns, dass es uns erneut gelungen ist, ein spannendes Angebot an unsere Schule zu holen. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Aufführung!

Fachschaft Geschichte

Weitere Informationen finden sich auf der folgenden Seite:

https://www.revolution1918.de/

von Jan Heesch
erstellt am 28.09.2018