Wappen Max-Planck-Schule MPS Max-Planck-Schule-Kiel
Telefonnummer 0431 6499280 - E-Mail-Adresse sekretariat@mps-ki.de QR-Code Hauptmenü
Begabtenförderung

Außerschulische Fördermöglichkeiten

Enrichment

Neben der individuellen Förderung im Unterricht besteht die Möglichkeit, durch außerunterrichtliche Angebote besonders begabte, interessierte und engagierte Schülerinnen und Schüler zu fördern. Mit dem Enrichment-Programm bietet Schleswig-Holstein ein Konzept eines zusätzlichen Kursangebotes außerhalb der Unterrichtszeit für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen.

Informationen hierzu finden Sie unter http://enrichment.lernnetz.de/content/index.php.

Schüler-Uni/Frühstudium

Für Informationen zu diesem Thema melden Sie Sich bitte bei Herrn Gomoletz oder den drei Beratungslehrerinnen.

Wettbewerbe/Olympiaden

Jedes Jahr finden zahlreiche Wettbewerbe und Olympiaden im naturwissenschaftlichen, geisteswissenschaftlichen, muslischen, ästhetischen und sportlichen Bereich statt.

Im naturwissenschaftlichen Bereich ist z.B. der Känguruwettbewerb, die Mathe- und die Physikolympiade zu nennen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der Fachschaften.

Akademien

Die Deutschen SchülerAkademien finden in den Sommerferien statt und dauern etwas über zwei Wochen. Es werden Kurse zu verschiedenen Disziplinen der Natur- und Geisteswissenschaften und des musischen Bereichs angeboten. Die fachliche Arbeit in den Kursen wird durch zahlreiche Kurs übergreifende Angebote (z.B. Sport, Musik, Theater, Exkursionen, Vorträge) ergänzt. Nähere Informationen zur Deutschen SchülerAkademie finden Sie unter http://www.deutsche-schuelerakademie.de/

Die JuniorAkademie in Bad Segeberg richtet sich an SchülerInnen der 5. und 6. Klassen. SchülerInnen können sich selbst bewerben oder werden von der Schule vorgeschlagen.

von Dr. Katrin Schinner
erstellt am 03.07.2018

Debug:

Cache 1469Runtime / 0Memcached / 32Database
Ladezeit
begin document
0.006 Sekunden
header
0.042 Sekunden
end document
0.035 Sekunden
0.083 Sekunden
x