Logo Max-Planck-Schule Kiel
Max-Planck-Schule Kiel
MPS
Max-Planck-Schule Kiel

Schülervertretung

Was macht die Schülervertretung

Die Schülervertretung vertritt die Anliegen und Interessen der Schülerschaft und setzte die Beschlüsse der Klassensprecherversammlung um. Sie sichert den Kontakt zu SchülerInnen, LehrerInnen und der Schulleitung (z.B. als Mitglieder der Präventions-AG, der Aufbruch-AG, der Mensa-AG), organisiert z.B. die Schulkleidung und den sozialen Tag, plant Veranstaltungen (z.B. den Weihnachtsbasar, die Unterstufenparty o.ä.), führt diese durch und nimmt an der Schulkonferenz sowie am Stadt- und Landesschülerparlament teil. Bei Fragen, Wünschen oder Hinweisen erreicht ihr die Schülervertretung in ihrem Raum im Medientrakt oder über ihre Mailadresse schuelervertretung@mps-ki.de.

Wenn ihr mehr über uns wissen wollt, oder Informationen über aktuelle Aktivitäten sucht .... ihr findet uns auf Instagram:  

 https://www.instagram.com/sv_mps/

Verbindungslehrkraft: Björn Kralemann

E-Mail: bjoern.kralemann@mps-ki.de

Verbindungslehrkraft: Mandy Schrader

E-Mail: mandy.schrader@mps-ki.de

Midsommar-Ball - die MPS tanzt aus dem Sommer

Midsommar-Ball - die MPS tanzt aus dem Sommer

Endlich konnte die Schulgemeinschaft der MPS nach langer Corona-Pause wieder zusammen feiern. Der wegen vieler Corona-Fälle verschobene Midsommar-Ball hat nun stattgefunden - und war ein voller Erfolg, an den man sich gerne zurückerinnern wird.

weiterlesen

Die MPS spendet für die Ukraine - Teil 2: Sachspenden

Die MPS spendet für die Ukraine - Teil 2: Sachspenden

In einer parallelen Spendenaktion wurden in Zusammenarbeit von SV und SEB neben den Geldspenden auch Sachspenden für Flüchtlinge in der Ukraine gesammelt und an die Kieler Initiative "Herz zu Herz" übergeben.

weiterlesen

Die MPS spendet für die Ukraine - Teil 1: Geldspenden

Die MPS spendet für die Ukraine - Teil 1: Geldspenden

In einer Spendenaktion konnten eine Woche lang Geldspenden für die Ukraine im SV-Raum abgeben werden. In der Schulgemeinschaft der MPS konnten so 537,48 € gesammelt und der Kieler Initiative "Kiel hilft" gespendet werden.

weiterlesen