Logo Max-Planck-Schule Kiel
Max-Planck-Schule Kiel
MPS
Max-Planck-Schule Kiel

Informationen für Viertklässler*innen

Ansprechpartnerinnen

Profilbild Katrin Schinner

Orientierungsstufenleiterin: Katrin Schinner

E-Mail: katrin.schinner@mps-ki.de

Profilbild Petra Davidov

Assistenz: Petra Davidov

E-Mail: petra.davidov@mps-ki.de

Profilbild Anne Schramm

Assistenz: Anne Schramm

E-Mail: anne.schramm@mps-ki.de

Herzlich Willkommen an der Max-Planck-Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, liebe Eltern,
herzlich willkommen an der Max-Planck-Schule!

Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr am Freitag, dem 17.02.23 von 16.00 - 19.00 Uhr wieder eine Informationsveranstaltung in der Schule durchführen können. Zusätzlich dazu möchte ich euch und Ihnen auf diesem Weg einen Überblick über die wichtigsten Informationen geben, die unsere Schule und speziell die Orientierungsstufe betreffen.

Da sind zunächst einmal unsere zukünftigen Klassenleitungsteams, die in ihrem Beitrag die ersten Wochen der Eingewöhnung an der Schule sowie die besonderen Veranstaltungen in den ersten beiden Schuljahren vorstellen und sich schon darauf freuen, die neuen Klassen im Sommer begrüßen zu dürfen.

Ganz wichtig für die organisatorische Planung des Familienlebens sind die Unterrichtszeiten und der damit verbundene Stundenplan. Interessant sind in diesem Zusammenhang bestimmt auch die bereits aus der Grundschule bekannten Unterrichtsfächer sowie die im Laufe der Zeit neu dazukommenden Fächer.

Eine Besonderheit der Max-Planck-Schule sind unsere Bläser- und Streicherklassen. Hier besteht die Möglichkeit, in der 5. und 6. Jahrgangsstufe im Gruppenverband ein Streich- oder Blasinstrument zu erlernen.

Nach dem regulären Unterricht bieten wir eine Hausaufgabenbetreuung an. Sie gehört zur Offenen Ganztagsschule, die auch ein umfangreiches AG-Angebot bereithält.

Da ihr unser Schulgelände vielleicht noch nicht kennt, haben wir auch einen Plan unseres Schulgeländes hochgeladen. Das Besondere daran ist, dass die unteren Klassenstufen ihren eigenen, altersgerechten Schulhof haben.

Kurz vor den Sommerferien findet alljährlich ein ganz besonderer Höhepunkt für die Orientierungsstufe statt: unser Schulzeltlager Weseby.

Einer der Schwerpunkte unserer Schule ist die Begabtenförderung. In dem eigens dafür eingerichteten MAX’i – Raum treffen sich z.B. im Rahmen der MAX'i-AG interessierte Schülerinnen und Schüler aus der Orientierungsstufe zum gemeinsamen Knobeln und Spielen.

Vertiefende und weiterführende Informationen über die vielfältigen Angebote unserer Schule sind in unserer Broschüre zu finden, die an die Grundschulen verteilt werden. Weitere Exemplare können während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 12:00 Uhr im Sekretariat der Max-Planck-Schule abgeholt werden.

Sollten bei euch und Ihnen noch Fragen offen geblieben sein oder sollte ein Anliegen bestehen, das persönlich zu besprechen ist, dann rufen Sie gerne zu den Geschäftszeiten im Sekretariat unter der Telefonnummer 0431 6499280 an oder schreiben mir eine Email (katrin.schinner@mps-ki.de). Wir können dann individuell einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.

Herzliche Grüße und vielleicht bis bald!

Dr. Katrin Schinner
(Orientierungsstufenleiterin)

Beispiel Stundenplan

So oder so ähnlich kann ein Stundenplan Ihres Kindes in der fünften Klasse an der MPS aussehen.
So oder so ähnlich kann ein Stundenplan Ihres Kindes in der fünften Klasse an der MPS aussehen.

MPS Rundgang in Minecraft

Ein paar Schüler aus der Klasse 8b kamen auf die Idee, im Rahmen der in der Mittelstufe durchgeführten Projektstunden den Nachbau der Schule bei Minecraft umzusetzen. So könnt ihr schon einmal einen Eindruck von der Max-Planck-Schule bekommen.

Ihr könnt die Datei hier herunterladen: https://www.max-planck-schule-kiel.de/rundgang.



Aufnahmekriterien für neue 5. Klässler/innen

Die Schulkonferenz der Max-Planck-Schule hat am 23.11.2022 aufgrund der durch die Schulaufsichtsbehörde festgesetzten Kapazität von 145 Schülerinnen und Schülern bei fünf Zügen folgende Aufnahmemerkmale für das kommende Schuljahr festgelegt:

1. Geschwisterkinder

Aus allen vorhandenen Anmeldungen erhalten zunächst all diejenigen Schülerinnen und Schüler einen Schulplatz, die bereits ein oder mehrere Geschwisterkind/er an der Schule haben. Sollten die zur Verfügung stehenden Schulplätze nicht ausreichen, werden die Plätze über das Losverfahren vergeben.

2. Besondere Aufnahmegründe

In einem zweiten Schritt werden jeweils 35 der noch verbliebenen Plätze an solche Schülerinnen und Schüler vergeben, die ein besonderes Interesse an den an der Max-Planck-Schule eingerichteten Streicher- oder Bläsergruppen zeigen. Dieses besondere Interesse wird daran bemessen, dass die jeweilige Schülerin oder der jeweilige Schüler bei der Anmeldung angibt, an einer der beiden Gruppen teilnehmen zu wollen. Dieser besondere Musikunterricht findet nach Lehrplan an einem Streich- oder Blas-Musikinstrument statt des klassischen Musikunterrichts statt. Über die besonderen Bedingungen informieren die Fachlehrkräfte.

Haben mehr Schülerinnen und Schüler dieses Interesse bekundet, als Plätze in diesem Rahmen zur Verfügung stehen, erfolgt innerhalb dieser Gruppe ein Losverfahren. 

3. Losverfahren

Die danach noch frei gebliebenen Plätze werden über das Losverfahren vergeben.

Informationsfilm

Informationsfilm aus dem Schuljahr 2021/22 über die Max-Planck-Schule von unserem Schüler Tom Pasewald

Campusplan

MPS Infobroschüre

Lesen Sie gerne die digitale Version unserer MPS-Broschüre. Gedruckte Exemplare werden an die Grundschulen verteilt oder können an unserer Schule zwischen 8:00 und 12:00 Uhr im Sekretariat abgeholt werden.

Datum mps-broschuere.pdf

Impressionen